SHOPPING GEWINNSPIEL

Ihr habt nächste Woche Sonntag noch nichts vor? Wunderbar! Dann fahrt mit mir ins Maasmechelen Outlet Village und haut dort euer Weihnachtsgeld auf den Kopf! Neben mehr als 100 Designer Boutiquen erwarten euch im Village auch noch tolle weitere Attraktionen: Eine Winterwelt mit tausenden von Lichtern, die tolle Charity-Aktion 'Make a Wish' und eine Winterterrasse, auf der wir gemütlich Champagner schlürfen können.

Ich darf am 07.12. mit 15 von euch zum Weihnachts-Shopping ins Maasmechelen Outlet fahren. Wir werden von einem Shuttle-Service in Köln abgeholt und natürlich auch wieder zurück gebracht. Vor Ort gibt es auch noch eine coole Überraschung für uns. Ihr habt Lust mich kennen zu lernen und mit dabei zu sein? Dann kommentiert einfach diesen Beitrag bis zum 02.12. und hinterlasst mir dort eure E-Mail Adresse. Ich komme dann am 03.12. mit allen Details auf euch zu.
Sollten mehr als 15 Leser/innen mitmachen, entscheidet das Los.


OUTFIT 20141117

Leider ist es mittlerweile zu kalt für meine Lederjacke von Zara. Irgendwie war die Übergangszeit in diesem Jahr sehr kurz, oder? Gefühlt habe ich meine Übergangsjacken nur zwei oder drei Wochen tragen können, nun ist es viel zu kalt..

Jacke - Zara (here) // Top - H&M // Cardigan - Vero Moda // Jeans - Zara (here and similar here) // Sneaker Wedges - Pull & Bear (similar here and here) // Bag - Topshop (here)

Pictures by Uwe

*dieser Post enhält Affiliate-Links

CHRISTMAS GIFT GUIDE: BEAUTY

Ihr wisst nicht was ihr eurer besten Freundin oder Schwester zu Weihnachten schenken sollt? Ich gebe euch gerne Inspirationen dazu, denn ich weiß schon immer recht früh, mit welchen Geschenken ich (hoffentlich) viel Freude verbreiten kann. Als Tipp für das nächste Mal: Über das gesamte Jahr die Ohren dafür offen halten, was gefällt. Dabei soll es heute um Beauty-Geschenke gehen. Ich habe versucht mich an einen finanziellen Rahmen von 20€ zu halten.

Es sollen auch noch Geschenke Tipps aus den Bereichen Fashion und Dekoration folgen. Ich hoffe dass ich euch auf diese Weise schöne Ideen für eure Liebsten weitergeben kann.


Bei Weihnachtsgeschenken ist in meinen Augen das größte No-Go ein 'praktisches Geschenk', sprich Küchengeräte, Staubsauger, Haushaltshilfen und und und... Zum Geburtstag passt es meiner Meinung nach besser, vor allem wenn es wirklich ein expliziter Wunsch ist. Aber was gibt es schöneres als wundervolle Überraschungen und tolle Produkte unter dem Tannenbaum auszupacken und keinen Handfeger? Für mich nicht viel!

Daher gehen Beauty-Geschenke eigentlich immer. Hier sehe ich besonders Produkte, die man sich im Alltag eher weniger kaufen würde oder sich schlichtweg nicht gönnt. Dazu gehören besonders Beauty-Treatments wie Fußpflege, Massagen, Besuche bei der Kosmetikerin oder eben ein professionelles Augenbrauen-Treatment. Eure Freundin entspannt sich gerne zu Hause? Warum also nicht herrliche Duftkerzen oder exquisite Badesalze verschenken? Eure Schwester möchte nicht viel Geld für Pflegeprodukte ausgeben? Dann greife ich sehr gerne zu Luxus-Pflegeprodukten wie Kérastase-Shampoo, Clarins-Handcreme oder Dusch-Schaum von Rituals (Yogi-Flow riecht herrlich!). So sorgt man für eine schöne Abwechslung, die auch eine gewisse Wertschätzung in den Alltag bringt. Vielleicht wird dann bei der Haarwäsche auch noch an mich gedacht ;) Was bei uns Mädels immer geht,  ist natürlich Nagellack. Besonders Limited Editions oder Glitzerlacke stehen hoch im Kurs. Generell bin ich kein Fan von den Geschenk-Sets, die an Weihnachten aus dem Boden sprießen. Manche haben aber ihren Reiz, um eigene Lieblingsprodukte zum testen weiterzugeben.

*Dieser Post enthält Affiliate-Links

OUTFIT 20141118

Heute zeige ich euch mein Outfit, das ich zum Görtz Pink Carpet Event getragen habe. Ich führte dabei zwei Neulinge aus. Zum Einen meine silbernen Budapester von Zara. Schade dass sie für den Winter die Füße nicht ausreichend wärmen, sonst wären sie sofort mein Favorit. Aber ich warte gerne auf den Frühling. Außerdem habe ich einen blaßrosa Mantel von H&M getragen, den ich schon lange angeschmachtet habe und als er 50% reduziert war, habe ich zugeschlagen.

Coat - H&M (similar here) // Jeans - Zara (similar here) // Shoes - Zara (similar here or here) // Bag  - Topshop // Scarf  - H&M (similar here)
Danke an Carina für die Bilder.


GLAMOUR PINK CARPET

Wie schon im Frühjahr dieses Jahres tourt die Glamour Pink Carpet Tour durch Deutschland und machte auch in Köln halt. In der Görtz-Filiale am Neumarkt trafen sich also Shopping-wütige (schließlich gab es an dem Abend 20% Rabatt), einige Blogger und auch Carina & ich. Persönlich kennengelernt habe ich auch endlich Julia. Durch den Abend führte Jasmin von Tea&Twigs, die zwei Modeschauen kommentierte und die Outfits dann auf dem Laufsteg mit Accessoires noch aufpimpte.

Daneben wurden weitere schöne Aktionen geboten. Es gab eine Foto-Kabine, leckere Getränke und eine Schminkstation von Benefit. Die Bene-Babes waren am meisten gefragt, die Schlage war über den gesamten Abend unfassbar lang, sodass ich diesen Programm-Punkt auch ausgelassen habe.
Am besten gefallen haben mir natürlich die Sneaker. Weiße Nike Air Max haben es mir das erste Mal angetan (wovon ich sonst eigentlich kein Fan bin) und die Adidas Flux sind auch ganz nach meinem Geschmack. Auch ein schwarzer Sneaker von Adidas konnte mein Herz erwärmen, mehr dazu seht ihr unten in den Bildern.

Ich fand das Event mehr als gelungen. Coole Location, tolle Stationen & gute Getränke. Ich würde mich freuen wenn diese Tour auch 2015 wieder an den Start geht.



I CAN READ

Wir alle kennen sie, diese schönen kleinen Bildchen, die uns motivieren, die uns einen Ruck geben, die einfach schön anzuschauen sind, die den Instagram-Feed aufwerten, die eine tolle Schrift verwenden, die zu einem Lebens-Motto werden können oder die uns einfach nur durch den Tag bringen. Ich weiß nicht wer sie gestaltet (macht ihr sowas selber?) oder wer mal auf die Idee gekommen ist, aber ich weiß dass ich sie super finde und gerne anschaue. Schon lange verfolge ich daher den Tumblr-Blog i can read.

Der Verfasser versorgt mich immer mit neuer Inspiration, mit neuen Mottos, mit neuen Lebensweisheiten. Mein extra dafür angelegter Ordner quilt schon über, aber ich kann nicht genug davon bekommen. Irgendwann kann ich sie ja brauchen, für meine Bilder-Wand, für Instagram, um i can read euch vorzustellen, für Facebook - für mich.

all pics via i can read

OUTFIT 20141109

Heute zeige ich euch meinen gemütlichen Sonntags-Look vom vergangenen Wochenende. Mal wieder musste die Kombination schwarz/grau herhalten, allerdings aufgelockert durch meine bunten Nike Air Max Thea. Leider habe ich keine schwarzen Schuhe, sodass ich den 'All-Black-Look' noch nicht stylen kann - obwohl ich das so gerne würde. Diese hier von Zara haben es mir aber ziemlich angetan, hoffentlich kommen die in den großen Winter-Sale gegen Ende des Jahres.

Cardigan - Mango // Top - Vero Moda (similar here) // Jeans - H&M (similar here) //
Shoes - Nike Air Max Thea (similar here)


CHRISTMAS WISHLIST

Der Wunschzettel für das Christkind muss bei uns zu Hause immer bis Anfang Dezember abgegeben sein, damit das Christkind auch genug Zeit hat. Ich finde es schön, dass wir diese Tradition  beibehalten haben, auch nachdem wir alle wussten, wer da eigentlich das Christkind spielt. Da mein Wunschzettel schon zu 99% steht, wollte ich euch diesen natürlich nicht vorenthalten. Vielleicht kann ich euch ja auch die eine oder andere Idee geben.

Was schon länger auf meiner Wishlist steht ist ein Handgepäck-Koffer. Bisher habe ich mich immer mit einem Weekender rumgeschlagen (fand ich aber irgendwie unpraktisch und auch schwer rumzuschleppen) oder den Koffer von meiner Schwester geliehen. Der teuerste Wunsch ist ein ghd-Glätteisen, da meins mittlerweile den Geist aufgibt und mir mehr Haare ausreist als sie zu glätten. Auch mein Handy wird mitllerweile recht langsam und fällt auseinander. Noch ist kein Neues nötig, aber auf die Wishlist kann ich es ja schon mal schreiben. Dazu gesellen sich ein paar Kleinigkeiten, die die Überraschung noch größer machen =)


PS: Nur weil ich etwas auf meinen Wunschzettel schreibe, heißt es noch lange nicht dass mir die Wünsche auch erfüllt werden. Ich schreibe auch gerne einfach mehr auf, damit die Überraschung am Heiligen Abend größer ist. Denn ich liebe Überraschungen!

Nächste Woche folgen dann Tipps für Geschenke für die beste Freundin =)