#TAKKODENIMDINNER

Takko hat Anfang der Woche eine neue Denim-Kollektion auf den Markt gebracht. Im Rahmen dessen war ich zum Denim Dinner in der Kölner Kochschule eingeladen. Gemeinsam mit dem jüngsten Sternekoch Deutschlands, Philipp Stein, haben wir ein blaues Menü gekocht.

Kochen gehört zu meinen liebsten Hobbies, deswegen habe ich mich sehr über die Einladung gefreut. Philipp hat uns einige Tipps und Tricks gezeigt, wir haben z.B. gelernt, Fisch zu filetieren. Am Ende gab  es ein unfassbar leckeres drei Gänge Menü. Natürlich wurde alles fotografisch festgehalten.  Falls ihr Interesse an einem der Rezepte habt, dann kann ich euch diesen Link sehr empfehlen. Hier könnt ihr auch einen Kochabend mit Philipp gewinnen.

Besonders die Atmosphäre hat mir super gut gefallen. Ich habe viele neue & supernette Leute kennengelernt und endlich wieder ein paar 'alte' Gesichter gesehen. Danke für ds tolle Event und die Orga! Und ich habe mal wieder gemerkt, wie wichtig gute Messer sind und das eine gute Soße erst das i-Tüpfelchen ist (auf die verzichte ich zu Hause nämlich meist... wegen des Spülens ;) ).

Vorspeise
Crostini mit Traubenchutney, Schinken & blauen Blüten
(für mich gab es statt des Crostini als glutenfreie Alternative Ziegenkäse)

Hauptspeise
Forelle mit blauen Kartoffelschuppen

Nachtisch
Blaubeer-Quark-Küchlein mit Gratinée (glutenfrei)

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

© Modeblog aus Köln
Maira Gall