BEAUTY FAVORITES MARCH

Im letzten Monat habe ich einige neue Produkte von Biotherm, Nivea, Max Factor und Balea ausprobiert, die auch direkt zu Favoriten wurden. Welche das sind, möchte ich euch heute zeigen.

Review Biotherm L'eau, Review NIVEA Cellular Perfect Skin korrigierende Augenpflege, Beauty Review, Balea Liebestraum, Max Factor Skin Luminizer Foundation

Biotherm L'Eau*
Den Duft L'Eau hat Biotherm erst vor Kurzem auf den Markt gebracht, nachdem die entsprechende Lotion bereits ein echter Klassiker geworden ist. Ich kannte die Lotion leider vorher nicht, fand den Produkttest aber mehr als interessant und bin quasi "ohne Duft-Vorwissen" rangegangen.
Am Anfang mochte ich den Duft auch überhaupt nicht, ich fand dass er nach Mückenspray roch :D Aber da war es auch noch kalt und nass. Als es die letzten Tage aber wunderschön und vor allem warm war, fand ich den Duft mega! Er ist superfrisch, total angenehm & leicht und sehr fruchtig - was an den Duftnoten Orange und Mandarina liegt. Die kommen auch super raus! Allerdings finde ich, dass der Duft nicht lange hält und recht schnell verfliegt. (100ml - 39,99€)

NIVEA Cellular Perfect Skin korrigierende Augenpflege*
Diese Augencreme stammt aus der Reihe Cellular Perfect Skin Reihe von NIVEA, die der Haut eine jugendliche Ausstrahlung verschaffen soll. So auch die Augencreme, um gegen die ersten Fältchen rund um die Augen zu kämpfen (über die Langzeitwirkung kann ich jetzt leider nichts sagen). Außerdem ist die Formulierung parfümfrei.
Die Verpackung dieser Augencreme ist sehr speziell, denn es handelt sich nicht um einen normalen Applikator. Dieser ist nämlich aus beweglichem Plastik, müsst ihr euch mal anschauen. Der Geruch der Augencreme ist sehr angenehm. Sie enthält getönte Mikro-Pigmente, die meine dunklen Augenringe tatsächlich korrigieren. Also meine Haut unter den Augen ist tatsächlich leicht aufgehellt und erscheint strahlender. Das hat bisher noch keine Augencreme geschafft. Einen Concealer verwende ich zwar weiterhin, aber der lässt sich darauf ganz einfach auftragen und schichten - die Creme ist also auch eine wunderbare Base und wird auf jeden Fall nachgekauft! (15ml - ca. 10-12€)

BALEA Handcreme Liebestraum
Mit der Pflege bin ich,  wie mit allen Balea Handcremes, sehr zufrieden. Meine Hände werden gut gepflegt. Die Creme ist nicht dickflüssig, sondern sehr leicht und wässrig, lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Der Duft dieser Handcreme ist einfach nur wunderbar. Wirklich, ich war direkt hin und weg! So richtig  definieren konnte ich ihn leider nicht, daher habe ich mal auf der Homepage nachgeschaut: Veilchen, Aprikosenkernöl, Panthenol und Sheabutter sind drin. Einfach genial, schnuppert mal dran und der Hinweis: Es ist eine Limited Edition! (100ml - 0,85€)

Max Factor Skin Luminizer Foundation
Diese Foundation habe ich bei einem Adventskalender-Gewinnspiel gewonnen und bin mehr als glücklich darüber. Die Verpackung finde ich mit ihrem Pumpspender sehr ansprechend. Die Formulierung ist leicht, meine Farbe (die Hellste) passt gut zu meinem Teint und lässt sich wunderbar verblenden (ich arbeite mit den Händen und anschließend mit dem Beautyblender). Ich verwende erst seit kurzem wirklich regelmäßig Foundation und mir ist ein natürliches Finish sehr wichtig. Das erfüllt diese Foundation und sie wirkt nicht zu maskenhaft, ohne dabei an Deckkraft einzubüßen. Meine Haut wirkt sehr ebenmäßig - und das den gesamten Tag. Ich finde die Foundation lässt sich mit losem Puder auch sehr gut 'setten'. Fazit: Eine sehr empfehlenswerte Drogerie-Foundation! (30ml - ca. 15€)

Wie sind eure Erfahrungen mit den Produkten?

1 Kommentar

  1. Tolle Favoriten hast du da ausgesucht. Die Balea Handcreme sieht interessant aus!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

    AntwortenLöschen

© Modeblog aus Köln
Maira Gall